TV 1912 Sailauf e. V.

Home Galerie News Kontakt Onlineshop Downloads

Turnhalle und TV-Gaststätte geöffnet!

Herzlich willkommen beim TV 1912 Sailauf e. V.

 

Der TV 1912 Sailauf e. V. bietet Breitensport in den Abteilungen Turnen, Volleyball und Tischtennis an. Im Turnen werden für viele Altersgruppen Übungsstunden und auch die Möglichkeit zur Teilnahme an Wettkämpfen angeboten. Zusätzlich gibt es Gruppen für Fitness, Wandern, Gymnastik, Bauch-Beine-Po-Training und Mutter-Kind-Turnen. Gesellschaftliche Ereignisse sind das weithin bekannte Tsukahara-Festival und der legendäre Turnerfasching.



Turnhalle bleibt in den Sommerferien geöffnet!

Es kann in den Schulferien in der Turnhalle weiterhin trainiert werden.
Die Heizung für Warmwasser und Duschen wird jedoch abgeschaltet.
Ggf. muss für die Re
inigung/Versiegelung des Hallenbodens kurzzeitig
gesperrt werden. Bitte dazu Aushang beachten.


Die staatlich angeordneten verpflichtenden Schutzmaßnahmen und Hygieneregeln sind seit dem 01. Mai 2022 entfallen.
Wir bitten jedoch alle Besucherinnen und Besucher darum, die Turnhalle oder Turnhallengaststätte nicht zu betreten:
- bei aktueller nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion
- wenn eine Quarantänemaßnahme angeordnet wurde
- bei Atemnot, Husten, Schnupfen oder
- bei einem für eine SARS-CoV2-Infektion spezifischen Krankheitsbild
  (z. B. Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinnes)

- Hygieneschutzkonzept des TV Sailauf siehe unter "News"!
- aktuelle BLSV-Handlungsempfehlungen:

www.blsv.de/startseite/service/news/coronavirus/


Sailauf-International, Flugreisen mit der Kunstturn-Riege des TV Sailauf
Werner Sauer, Ehrenmitglied des Turnvereins, hat seine Erinnerungen an die glanzvolle Zeit des Turnens in der Bundesliga und die Weltreisen zwischen 1969 und 1978 aufgeschrieben und erzählt. Sein Enkel Julian Rose hat daraus eine sehr interessante und lesenswerte Broschüre mit vielen Fotos erstellt. Unter dem Menüpunkt Galerie, Sailauf-International, sind einzelne Seiten daraus zum Ansehen hochgeladen. Die ganze Broschüre kann direkt bei Werner Sauer, Tel. 06093/523 angefragt werden.